Es stehen zurzeit zwei Antriebsvarianten zur Verfügung: für Devicenet und Profibus sowie für Profinet IO, Ethernet IP und Modbus TCP.

Es stehen zurzeit zwei Antriebsvarianten zur Verfügung: für Devicenet und Profibus sowie für Profinet IO, Ethernet IP und Modbus TCP.

Mit den Feldbusgateways UFR41B für das Mehrachs-Servoverstärker-System Moviaxis bietet SEW-Eurodrive eine leistungsstarke und multifunktionale Möglichkeit, Antriebslösungen zu realisieren. Die Gateways haben eine hohe Datenverarbeitungsgeschwindigkeit, integrierte Komplettdatenspeicherung, Parameter-Auto-Reload nach Gerätetausch sowie Feldbus-/Netzwerk-, TCP/IP- und USB-Schnittstellen.
Neben der dynamischen Regelung einzelner Achsen verfolgt der Servoregler den Ansatz einer flexiblen Konfiguration hinsichtlich Funktionalität, Leistung und Automatisierung. Der Kopf eines jeden Achsverbundes sind die Mastermodule. Hier sind der Netzwerk- und Feldbuszugang sowie auch Steuerungstechnik, Datenhaltung und Officekommunikation zentralisiert. In Kombination mit den intelligenten Achsmodulen sorgen sie für Kostenvorteile und verbesserte Handhabung durch die Einsparung einzelner Steuerungen, Feldbuskarten und Datenspeicher in jeder Achse. Das Moviaxis-Mastermodul gibt es in verschiedenen funktionalen Ausprägungen: als Gateway, Configurable Control Unit oder Motion Control-Steuerung. Die reine Kommunikationsvariante stellen Mastermodule mit den Feldbusgateways vom Typ UFR41B dar. Sie sorgen für die Verteilung der Prozessdaten vom Feldbus an untergeordneten Achsen bzw. für die Weitergabe der Informationen von den Achsen an den Feldbus und ersparen damit letztendlich einzelne Feldbuskarten im Servoverstärker. Die Gateways können dabei eine konfigurierbare Anzahl von Prozessdaten zwischen den einzelnen Achsen und dem Feldbus bzw. Netzwerk austauschen. Die Gateways lassen sich über die SEW-Systembusse kostengünstig an die Moviaxis Achs- und ­Systemmodule oder Frequenzumrichter des Typs Movitrac oder Movidrive anbinden. Je nach Applikation stehen hierbei als Systembusse entweder zwei CAN-Busse oder ein Ethercat-basierender Systembus zur Verfügung. (uns)