10036.jpg

Wiesemann & Theis: Stecker- und funktionskompatibel zu den ebenfalls verfügbaren ISA- und PCI-Boards sind diese kompakten seriellen Schnittstellenkarten für x1 PCI-Express-Steckplätze. Die Karten verfügen über zwei galvanisch getrennte serielle Highspeed-Ports und sind mit zwei umschaltbaren RS232-, RS485-, RS422-Ports oder mit zwei 20-mA-Schnittstellen lieferbar. Die modulare Bauweise erlaubt eine gemischte Bestückung der Schnittstellen, so dass die raren PCI-Express-Steckplätze optimal nutzbar sind. Im RS485-/RS422-Modus beherrschen die Karten Übertragungsraten von bis zu 3 MBaud, im RS232-Betrieb sind bis zu 1 MBaud möglich. In Verbindung mit dem 128 Byte großen Fifo des UART erlauben die Karten auch den Anschluss serieller Endgeräte mit hohem Datendurchsatz.

580iee0609