Schrittmotortreiber für niederinduktive Schrittmotoren.

Schrittmotortreiber für niederinduktive Schrittmotoren.

„Die Leistungsteile der Blue Power Line-Serie repräsentieren eine technisch völlig neue Endstufengeneration“, so Markus Roosen, Pressesprecher bei EC Motion in Erkelenz bei Mönchengladbach. „Durch den Einsatz elektronischer Bauelemente wie DSP und neuer Verfahren in der Ansteuerung zur Stromregelung konnten die Kosten beträchtlich reduziert werden.“
Zudem wurde streng auf die Einhaltung guter Eigenschaften wie resonanzarmer Lauf, Schrittwinkelgenauigkeit und hohe Drehmomentkonstanz von Schritt zu Schritt geachtet. Dies wird erreicht durch einen präzisen volldigitalen Phasenstromregler mit direkter Phasenstrommessung in den Motorwicklungen. Beim Einschalten wird der angeschlossene Motor erfasst und ein automatisches Setup stellt die optimalen Betriebsparameter ein. Im Stillstand wechseln die Leistungsteile der Blue-Power-Line-Serie automatisch in Standby, der Motor ist dann bei vollem Haltemoment absolut ruhig. „Eine automatische Anpassung der Betriebsparameter hält das Motordrehmoment länger konstant, so dass auch im oberen Drehzahlbereich dynamisch positioniert werden kann“, so Roosen weiter.
Die Leistungsteile der Blue-Power-Line-werden in drei verschiedenen Ausführungen mit Gehäusehaube (EMV-gerecht) und Montagewinkel angeboten. Ein Kühlkörper ist optional erhältlich (nachgerüstbar). Die Montage erfolgt vorzugsweise direkt an der Schalt-
schrankwand. Für die Befestigung auf einer DIN-Schiene ist optional eine Halteklammer vorgesehen. „Die Leistungsteile der
Serie sind gut geeignet für unsere nieder-induktiven Schrittmotoren wie sie in der HECM26-, SECM26 -und SECM29-Schrittmotorenserie zu finden sind“, schließt
Markus Roosen. (uns)