Die CmCard-Speicherkarten von Wibu-Systems können einfach in bestehenden Anlagen nachgerüstet werden und bieten Sicherheit für Industrie-4.0-Konzepte.

Die CmCard-Speicherkarten von Wibu-Systems können einfach in bestehenden Anlagen nachgerüstet werden und bieten Sicherheit für Industrie-4.0-Konzepte. Wibu-Systems

Die CmCards gibt es als Karten für microSD, SD, Compact-Flash und CFast und sind für industrielle Anwendungen ausgelegt. Alle Varianten bieten die gesamte CodeMeter-Funktionalität und speichern kryptographische Schlüssel und sensible Daten sicher auf dem SLM97 SmartCard-Chip von Infineon.

Die Karten verfügen über erhöhte elektromagnetische Verträglichkeit, sind optional durch Conformal Coating für Umgebungen mit kondensierender Feuchte geeignet und decken einen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C ab. Die Flashcontroller von Hyperstone, genauer gesagt S8 für CmCard/microSD und CmCard/SD, F4 für CmCard/CF und A2 für CmCard/CFast, und ihre patentierte hymap-Firmware schützen den Speicher vor Datenverlust, auch wenn die Stromversorgung während eines Schreibvorgangs unterbrochen wird.