Danfoss: Isolationsfehler und unzulässige Erdfehlerströme erkennt dieses antriebsintegrierte allstromsensitive Differenzstromüberwachungsgerät. Das speziell auf VLT-Umrichter angepasste Gerät überwacht das vollständige Antriebssystem inkl. Filter, Frequenzumrichter, Motor und Motorkabel. Dabei unterstützt es auch die vorbeugende Instandhaltung durch Erkennung schleichender Isolationsfehler in den Anlagen. Für eine sichere Funktion überwacht sich die kleine Baugruppe selbst und arbeitet unabhängig von der Antriebssteuerung. Dennoch erfolgt die Versorgung über den Frequenzumrichter. Das Modul übernimmt im Bedarfsfall auch den Schutz ganzer Antriebsgruppen. Durch das komplett vorkonfigurierte Anschlusskit gestaltet sich die Inbetriebnahme schnell und einfach. Das Erweiterungsmodul eignet sich besonders für einen zuverlässigen Betrieb in IT- oder TN-Systemen, wie sie häufig in der Chemie, Rohstoff-Förderung, auf Schiffen und anderen maritimen Anwendungen zu finden sind.