Bediengehäuse BAV

Bediengehäuse BAV Lohmeier

Lohmeier: Die Gehäuse mit front- bzw. rückseitig angebrachtem Türelement sind in Schutzart IP55 ausgeführt. Das verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz und schützt die Bedieneinheiten in rauen Umgebungen. Ergonomische Griffe erleichtern das Handling. Die aus pulverbeschichtetem Stahlblech bestehenden Umhausungen sind standardmäßig in Abmessungen zwischen 400x300x210 und 600x600x300 mm3 erhältlich. Formgestaltung und Farbgebung lassen sich individuellen Designvorgaben anpassen. Auf Wunsch sind auch kundenspezifische Abmessungen möglich. Beide Baureihen sind mit Kupplungsvorrichtungen sowie zusätzlicher Dachverstärkung für den Anbau verschiedener Tragarmsysteme erhältlich. Ein weiteres Highlight ist das besonders variable Schwenkarmsystem CS-3000.