Sasse: Für Bedienterminals und Steuergehäuse gibt es eine flexible, anwenderfreundliche Eingabelösung, die sich individuell und damit ergonomisch justieren lässt. Je nach Bedarf kann die mittels eines Tragarms angebrachte Edelstahltastatur gedreht, geschwenkt und in der Höhe verstellt werden. Zusätzlich lässt sich auch der Neigungswinkel der Tastatur ändern. Das Bediensystem lässt sich einfach installieren und an verschiedene Gehäusetypen anpassen. Die optisch ansprechende Edelstahltastatur in der Schutzart IP65 ist mit einem Ziffernblock sowie einem Touchpad oder Trackball ausgestattet. Der Anschluss erfolgt über eine USB- oder PS2-Schnittstelle. (rm)



SPS 2006: Halle 7, Stand 290


 


533iee1206