ApraNet: Der Schwenkrahmenschrank heavy-weight bietet die Möglichkeit, auch bei hohen Einbaulasten bis 250 kg 19“-Einschübe (z. B. Endstufen) aufzunehmen. Das Schranksystem mit Schutzart bis IP54 besteht aus einem massiven Gestell sowie leicht abnehmbaren Verkleidungsteilen. Die Einführung von Kabeln erfolgt standardmäßig von unten, ist aber auch von oben oder der Seite möglich. Eine Montageplatte im hinteren Bereich erlaubt die Aufnahme von Anschlussverteilern, Kabelkanälen, C-Profilen oder Hutschienen. Mithilfe von Gleitschienen kann das Gewicht von schweren Einschüben abgefangen sowie Kabelgut seitlich abgebunden werden. Die max. Gehäusetiefe der Einbaukomponenten beträgt 470 mm. Der Schwenkrahmen ist links bzw. rechts scharnierbar. (as) 


 


672iee1106