Secure Digital Memory Card-Steckverbinder

AVX hat eine Produktserie von Secure Digital Memory Card Steckverbindern (SDM) entwickelt, die sowohl eine integrierte Kartenerkennung als auch einen Schreibschutz beinhalten. Diese Steckverbinder der Serie 5638 werden in Übereinstimmung mit dem von der Secure Digital Association festgelegtem Standard produziert und können die Removable Flash Storage Karten der Hersteller Toshiba, SanDisk und Matsushita aufnehmen (Briefmarken-Format).
Die Serie 5638 bietet verschiedene innovative Verpackungskonzepte sowie Optionen für Speicher- und Multimedia – Applikationen wie Internet Music Players (MP3), PDAs, Handys, weltweite Ortungssysteme und Electronic Books.
AVX ist Mitglied in der Secure Digital Association; dadurch hat AVX aktuellstes Wissen für die Entwicklung neuer Produkte, nicht nur zur Umsetzung eigener Problemlösungen, sondern auch zur Entwicklung kompatibler Lösungen entsprechend den SDA Anforderungen.
AVX/ELCO bietet mit der Serie 5638 eine neunpolige Variante in SMD-Ausführung an, wobei die Kontakte innerhalb des Isolierkörpers positioniert sind, um Platz auf der Leiterplatte zu sparen. Führungspins sorgen für eine korrektes Stecker; weitere Charakteristika sind mechanische Zapfen / Voreiler und Positionierungs-Pins. Diese Steckverbinder sind geeignet für eine Strombelastbarkeit von 0,5 A pro Pin, einer Spannungsbelastbarkeit von 5 Volt mit einem dielektrischen Widerstand von 500 V rms/min. Der Temperaturbereich liegt zwischen -25 und +90 °C. Alle Artikel können im Reflow Verfahren verarbeitet und automatisch assembliert werden.
Die SD-Kartenserie 5638 bietet sowohl Low Profile als auch Narrow Width Optionen mit unterschiedlichen Auswerfer-Konzepten. Die Retention-Funktion ermöglicht den Einsatz in tragbaren Geräten auch unter rauhen Umweltbedingungen. Die zwei zusätzlichen Kontakte erfüllen sowohl eine Kartenerkennungs- als auch Schreibschutz-Funktion.

Halmer
Tel. (01) 698 47 47-0
halmer-gmbh@aon.at
http://www.halmer.com