Seit rund einem Jahr bietet die Seho Academy Seminare an, die speziell auf  Prozesstechnologie und Handhabung von Reflow-, Selektiv- und Wellenlötanlagen ausgelegt sind. Die Seminare vermitteln umfassende Kenntnisse über die verschiedenen Lötprozesse und deren Parameter, speziell auch im Umfeld des „Bleifrei-Zeitalters“.

Ein routinierter Umgang mit den Anlagen, regelmäßige Wartungsarbeiten und die Fähigkeit, auf Fehlermeldungen an den Systemen richtig und schnell reagieren zu können, erhöhen die Produktivität in der Fertigung und führen mittel- bis langfristig zu deutlichen Kosteneinsparungen. Ergänzt wird dieses In-House Programm durch individuelle Lötberatung vor Ort beim Kunden. Bis Oktober 2007 fanden zwölf Seminare mit insgesamt 64 Teilnehmern statt, die sowohl Inhalt wie auch Durchführung der Seminare mit sehr gut bewerteten. In 2008 wird die Zahl der stattfindenden Seminare daher erhöht und es werden zusätzlich auch englischsprachige Schulungen angeboten.