Siko: Mit einer neuen Serie von Seilzuggebern ergänzt der Hersteller sein Programm: Temperaturbereiche bis zu -40?°C sowie eine konstruktive Auslegung für den Einsatz auch bei Nässe und Schmutz führen zu hohen Schutzarten und ermöglichen Zuverlässigkeit sowie eine langlebige und wartungsfreie Funktion. Die neuen Varianten SG21 und SG31 machen eine nahezu beliebige Adaptierung von Drehgebern möglich und führen somit zu Flexibilität bei der Integration in unterschiedliche Steuerungskonzepte. Die Seilzuggeber SG32 und SG42 ermöglichen erhöhte Sicherheit durch eine redundante Sensorik, die zum Überwachen der Trommelbewegung zum Einsatz kommt. Die Seilzuggeber bieten eine einfach zu installierende und zuverlässige Möglichkeit der linearen Positionsmessung.

502iee0111