Mit Holystone, so ist sich Reinhard Meyer, Gründer und Geschäftsführer der RM Components sicher, „werden wir mit einer starken Identifikation und großer technischer Kompetenz für unsere zwei Lieferanten und mit unseren zufriedenen Kunden weiter wachsen“.

Mit Holystone, so ist sich Reinhard Meyer, Gründer und Geschäftsführer der RM Components sicher, „werden wir mit einer starken Identifikation und großer technischer Kompetenz für unsere zwei Lieferanten und mit unseren zufriedenen Kunden weiter wachsen“.

1996 gründete Reinhard Meyer die Firma RM Components als Vertriebspartner des japanischen Herstellers Taiyo Yuden bei dem er 8 Jahre als Salesmanager tätig war. Und mit diesem einen Lieferanten gelang es RM Components in den vergangenen 12 Jahren von 6 Mio. verkauften Bauteilen im ersten Jahr auf über 350 Mio. Bauteile in 2008 zu wachsen, Ziel für 2009 sind 450 Mio. Bauteile.

Die Marktführerposition von Taiyo Yuden bei den hochkapazitiven Keramikchipkondensatoren (1µF bis 100µF), sowie das breite Spektrum an Chipinduktivitäten ermöglichten das Bestreben der allgemeinen „Lieferantenminimierung bei den Kunden“ zu vermeiden. RM Components wird von seinen Top 25 Kunden in deren Lieferantenbewertung als A-Lieferant geführt und bietet sämtliche Logistikkonzepte wie EDIFACT, KanBan, JIT, Konsignations- und Sicherheitslager, kundenspezifischer Barcode usw. RM Components ist seit einigen Jahren der größte Vertriebspartner von Taiyo Yuden in Europa und unterhält am Standort Schwabach das größte Distributionslager für Taiyo Yuden Produkte in Europa. Seit 01.08.2008 ist RM Components auch offizieller Distributor des taiwanesischen Herstellers Holystone genutzt. Holystone ist in Asien ein Technologieführer bei Keramikchipkondensatoren im Hochvoltbereich, X/Y-Keramik-Kondensatoren (SMD und bedrahtet, UL, CSA, EN132400) und spezifischen Keramikchipkondensatoren für den industriellen Bedarf.

Ein großes Chancenpotential bietet Holystone für den Bereich Automotive: Holystone gelingt es mit seiner „SuperTerm-Technologie“ Keramikchipkondensatoren bis 10µF, 1210, X7R anzubieten, deren maximale Durchbiegung auf 5…7mm spezifiziert werden kann. Die herkömmliche Technologie geht hier von 2mm, maximal aus. Diese stark verbesserte mechanische Festigkeit wird seitens der Automobilbranche sehnlichst gewünscht und gefordert. Holystone vertreibt diese Superterm-Technologie bereits im asiatischen Raum und startet nun seine Offensive im europäischen Raum. Für den automotive Markt zusätzlich interessant sind Holystones MLCCs bis 200°C.

RM Components ist durch die Ergänzung durch Holystone und dem Produktspektrum von Taiyo Yuden zu einem Kompetenzlieferanten im Bereich Keramikkondensatoren geworden. Eine Tendenz, die Reinhard Meyer vermehrt feststellt, ist, dass Einkäufer verstärkt abrücken vom überholten Prinzip der Lieferantenminimierung und dagegen ihren Focus setzen auf die Frage: Welcher Hersteller ist in Asien Marktführer bei seinem Produkt? Diese Marktführerschaft in Asien garantiert den Technologieanspruch und die Wettbewerbsfähigkeit in Europa ebenso. Diese starke Position von Taiyo Yuden hat RM Components neben allen „Breitbanddistributoren“ zu einem starken Partner führender Elektronikhersteller wachsen lassen.