SensoPart: Mit einer Lichtleiterreihe wird die Sensor-Baureihe FL70 zu einer kompletten Familie mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ergänzt. Über 40 Lichtleiter mit verbesserten Leistungsdaten stehen bereit. Überall dort, wo es besonders eng, heiß oder schmutzig zugeht, ist der Einsatz von Lichtleitersystemen sinnvoll. Da der Lichtaustritt und –eintritt vom eigentlichen Sensor räumlich getrennt ist, lässt sich der Sensor vor rauen Umgebungsbedingungen geschützt in einem Schaltschrank unterbringen. Gleichzeitig kann der Lichtleiter wegen der geringen Baugröße der Lichtaustrittshülsen nahe an das zu detektierende Objekt herangeführt werden. Auch bei hohen Temperaturen sind Lichtleitersysteme gegenüber herkömmlichen Sensoren im Vorteil: Kunststoff-Lichtleiter sind bis 85 °C, Glasfasern bei geeigneter Ummantelung bis 160 °C einsetzbar. Die Sensoren selbst unterstützen neben dem Standardmodus einen präziseren Fine-Modus, einen Modus für größere Messabstände sowie einen Fast-Modus für besonders schnelle Detektionsvorgänge. (rm)

451iee0408