Die Serie 50S sind Sesnoren für OEM-Anwender. Sie haben mittels ASIC verstärktes Ausgangssignal, sind kalibiert und temperaturkompensiert zwischen 0…85°C und besonders EMV-Verträglich. Sie entsprechen in Sachen Störfestigkeit und –aussendung EN 61000-4-3. /–4-6 und EN55011.


Weitere wesentliche Daten sind:



  • Druckbereiche 0…70mbar bis 0…7bar sowie 0…+-70mbar bis 0…+.1 bar

  • Ausgangssignal 0,5…4,5V

  • Gesamtgehauigkeit +-0,5…+-2%

Sensortechnics Kennziffer 444


www.sensortechnics.com