Itac: Der Manufacturing Execution System-Spezialist hat eine Partnerschaft mit Fujitsu geschlossen. Bisher bestand der Kundenstamm des Unternehmens hauptsächlich aus Betrieben, die über eine entsprechende IT-Infrastruktur verfügen. Mit dem Konzept von Fujitsu, dem Einsatz von Software und Infrastruktur in der Cloud, ist der MES-Anbieter ab sofort in der Lage, sein System über internetbasierte Kommunikationsstrecken auch Kunden zur Verfügung zu stellen, die nicht über die Ressourcen und technologischen Voraussetzungen für den Einsatz eines MES verfügen. Das Software as a Service-Mietmodell spart auf Kundenseite Aufwand, Know-how sowie Kosten für Anschaffung, Implementierung, Betrieb und Updates. Durch die Zusammenarbeit kann das Unternehemn flexibel auf jede Nachfrage reagieren und diese abdecken. Dabei ist die Zuverlässigkeit auch bei Nutzungsspitzen – die für produzierende Unternehmen essenziell ist und durch das MES jederzeit gewährleistet werden muss – sichergestellt.