PTC: Mit der aktuellen Version 10.0 der PLM-Lösung Windchill können Unternehmen die Performanz der Produkte besser evaluieren und mehr Nutzen aus dem Produktlebenszyklus generieren. Integriert sind die Suiten Insight für Produktanalytik und Relex für das Qualitätsmanagement sowie Funktionen wie die Analyse der Produktkosten und die CO2-Analyse. Im Qualitätsmanagement sind Capa-Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen hinzugekommen. Anwender können Stücklisten effizienter erstellen, verwalten und überprüfen. Die Software erlaubt Verknüpfungen über verschiedene Produktstrukturbereiche und -ansichten, so dass sich der gesamte Produktlebenszyklus erfassen lässt. Dazu kommen die vereinfachte Bedienoberfläche und verbesserte Systemverwaltung. In Kombination mit Creo für 3D-illustrierte und animierte Serviceanleitungen und Ersatzteillisten sowie mit Arbortext für das Generieren und Ausgeben technischer Dokumentationen und Betriebsanleitungen ergibt Windchill eine vollständige Lösung für Serviceinformationen.