Eurogard: Mit dem ServiceRouter kann man über das Internet auf die Automatisierungstechnik von Maschinen und Anlagen zugreifen. Das Gerät basiert auf dem Betriebssystem Linux und trennt sicher zwischen IT- und Produktionsnetz. Der Zugriff auf den Router erfolgt ausschließlich über einen authentifizierten SSL-verschlüsselten Zugang, die integrierte Firewall ist ab Werk für alle übrigen Ports gesperrt. Ein komplettes openVPN-System mit Zertifikatserstellung, Benutzerverwaltung und 1024-Byte-Schlüssel gehört zur Standardausstattung. Der Webserver stellt nicht nur die Bedienoberfläche für den Router dar, sondern kann auch für benutzerspezifische Web-Seiten genutzt werden. Ein integriertes Flash-Laufwerk (max. 4 GB Speicherplatz) lässt sich als zentraler Datenspeicher einsetzen. (pe)

 

561iee0607