Schneider Electric: Die Servo-Familie Lexium 32 umfasst drei Antriebs-Modelle und zwei Motor-Baureihen. Die Antriebs-Bauformen „Compact“, „Advanced“ und „Modular“ ermöglichen eine einfache Anpassung an die jeweiligen Anforderungen. Sie verfügen über eine Leistungsdichte von 584 W/l und benötigen somit wenig Platz im Schaltschrank. Die Überlastfähigkeit beträgt 400 %, das Verhältnis von Spitzen- zu Dauerstrom liegt bei 4 bei Antrieben bis 3 A bzw. 4 bei den größeren Bauformen. Die Motoren Lexium BSH bieten ein niedriges Eigenträgheitsmoment und eignen sich damit für hochdynamische Anwendungen mit geringen bewegten Massen. Die Baureihe Lexium BMH hat ein Eigenträgheitsmoment im mittleren Bereich, das um den Faktor 2,4 über dem des BSH liegt. Damit lassen sich Anwendungen mit höheren Last-Trägheitsmomenten bei gleichen Flansch-Maßen realisieren. Zahlreiches Zubehör sowie verschiedene Optionen unterstützen den gesamten und sicheren Lebenszyklus der Antriebe.

370iee0509