13665.jpg

Die kompakten, robusten Servoumrichter KE/KW mit sinusförmigem Netzstrom bei Ein- und Rückspeisung bis 120 kW besitzen einen optimierten Leistungsfaktor (l > 0,98) wodurch die anfallende Blindleistung erheblich reduziert wird. Dadurch können sowohl im motorischen als auch generatorischen Betrieb beachtliche Energieeinsparungen erzielt und somit die variablen Kosten reduziert werden. Das Modul erzeugt einen äußerst robusten, geregelten Zwischenkreis, der besonders unanfällig für Netzschwankungen ist. Dies konnte unter Einhaltung der Grenzwerte für Oberschwingungsströme nach IEC 61000-3-12 Tabelle 3 realisiert werden. Die Kompakteinspeisemodule KES 60 und KES 120 sind die ideale Ergänzung der Baureihe AMKASYN KE/KW. Diese intelligenten Servoumrichter sind auf maximale Leistungsdichte konzipiert. Erreicht wird dies durch die ausgeklügelte Cold-Plate-Technologie. So braucht das System nur wenig Platz, was ein schlankes Schaltschrankdesign zulässt.