451iee0916_AMC_EPSG-DigiFlex

AMC

EPSG: Zur Auswahl stehen Varianten für den Schaltschrankeinbau und Plug-in-Module. Beide Gehäuseformen können unterschiedliche Motoren antreiben, darunter BLDC- und PMAC-Servomotoren, Closed-Loop-AC-Induktionsmotoren, Closed-Loop-3-Φ-Schrittmotoren, PM-Bürstenmotoren, Linearaktuatoren und induktive Lasten. Die Geräte unterstützen Feedback von 5-V-Inkremental-Gebern, 1-Vpp-Sinus/Cosinus-Gebern oder Absolutgebern (Hiperface, EnDat 2.1 und 2.2, oder BiSS C mode). Durch die umfangreiche Konfigurierbarkeit der Betriebsart kommen viele Anwendungsgebiete in Frage – von Einzelmaschinen über ganze Linien oder Fertigungszellen und Roboter bis hin zu mobilen Arbeitsgeräten.