Mit dem SFN4D-Relais hat Matsushita ein Relais mit zwangsgeführten Kontakten ( nach EN 50205) im Programm, das mit nur 14,5 mm das derzeit flachste weltweit ist. Seine weiteren Abmessungen sind: 53,3 x 33 mm, wegen der geringen Spulenverlustleistung von 390 mW kann es auch eng bestückt werden und es eignet sich für den Einbau in die 22,5-mm-Module der Sicherheitsbausteine. Es ist ein gepoltes Relais mit 4 Schließer- und 2 Öffnerkontakten, deren Zwangsführung den SUVA-Anforderungen genügt. Die Lebensdauer der Kontakte ist >85 ooo Betätigungen bei 8A/250V AC und RT. Die Luft- und Kriechstrecken sind >5,5 mm zwischen Spule und Kontakten sowie zwischen den Kontaktsätzen. Mit 6kV Stehstoßspannung und verstärkter Isolierung entspricht es EN 50178.


Matsushita Kennziffer 426


www.matsushita.de