SFP Transceiver für SONET/SDH Netzwerke

Agilent Technologies präsentiert eine neue Serie von fiberoptischen SFP (Small Form Factor Pluggable) Transceivern für SONET/SDH Netzwerke Die neue Transceiver-Serie für 155 Mb/s (OC-3) sowie für 622 Mb/s (OC-12) ist Teil von Agilents Metrak-Familie ? Fiber Optic Transceiver und ICs für preisgünstige Lösungen in Metro-Netzwerken. SFP Transceiver im traditionellen Gehäuse bieten die bekannten Kostenvorteile von “Small Form Factor” (SFF) Bauteilen. Der große Nutzen für die Anwender liegt in der Flexibilität, weitere Transceiver bei Bedarf während des Betriebs hinzufügen zu können.
Agilents neue HFCT-5760xx OC-3 Transceiver sind sowohl für den Lang- als auch für den Mittelstreckenbereich erhältlich. Der praktische Bügel-Mechanismus erleichtert das Entfernen in dicht gepackten Sytemen, vor allem, wenn die Platinen auf beiden Seiten mit Transceivern bestückt sind. Die HFCT-5750xx OC-12 Transceiver wurden für Mittelstreckenapplikationen entwickelt und ebenfalls mit dem Bügel-Mechanismus ausgestattet.
Die Transceiver, die unterschiedliche Geschwindigkeiten verarbeiten können, arbeiten problemlos mit langsameren Transceivern zusammen. Erwähnenswert ist der erweiterte Arbeitstemperaturbereich von -10 bis +85 °C. Ebenso wie die anderen Agilent Transceiver bieten auch die neuen SONET/SDH Bauteile hervorragende EMI und Jitter Spezifikationen. Für Entwickler ist es somit einfach, Leistungs- und Regulierungsansprüchen zu entsprechen.

Agilent Technologies
Tel. (01) 251 25-7006
messtechnik_vertrieb@agilent.com
http://www.agilent.com