Quelle: Michael Koch

Quelle: Michael Koch

Michael Koch: Zusätzliche Energie direkt für den Gleichstromzwischenkreis von Antriebsumrichtern und Servoreglern liefern die dynamischen Energieversorgungen DEV, die Applikationen in den sicheren Stillstand fahren und problemlos wieder starten. So schickt DEV 3.0 bei Netzausfall von den im internen Speicher vorhandenen zwei bis rund 30 kWs Energie direkt ins Herz eines Umrichters. Beim am stärksten belastbaren Typ DEV 4.0 sind es rund 40 kWs, wobei das Gerät selbst keinen eingebauten Speicher hat. Je nach Applikation können diese Werte sogar deutlich höher sein.