Quelle: MC Technologies

Quelle: MC Technologies

MC Technologies: Die Konfiguration dieser Mobilfunk-Router für M2M-Anwendungen erfolgt über den integrierten Webserver oder XML-Files auch im Remote-Betrieb. Dabei gewährleisten IPsec oder OpenVPN-Tunnels und Firewall die Sicherheit der Datenübertragungen. Das Senden und Empfangen von Statusmeldungen, E-Mails oder SMS erfolgt ebenso über XML-Dateien. Warnmeldungen lassen sich per SMS oder E-Mail verschicken. Die Geräte sind kompatibel zu globalen Mobilfunkstandards und als Edge-Router MRE, HSPA+-Router MRH und HSPA+-Router MRH-GPS erhältlich.