Die Sicherheits-Schaltscharnierfamilie vereint Scharnier und Sicherheitsschalter in einer Funktions- und Montageeinheit.

Die Sicherheits-Schaltscharnierfamilie vereint Scharnier und Sicherheitsschalter in einer Funktions- und Montageeinheit. Bernstein

Flexibilität und Sicherheit bieten der freie und immer wieder einstellbarer Schaltpunkt über 270° sowie zwei zwangsöffnende Sicherheitskontakte mit zusätzlichem Schließermeldekontakt.  Auch nach der Einstellung kann der Anwender das Schaltscharnier mit Hilfe des integrierten Feinjustage-Systems wieder korrigieren. So ist es möglich, den Schaltpunkt selbst bei einem Anlagenumbau mit einem Wechselkit neu zu definieren. Schutzart IP 67 bleibt dabei bestehen. Für anspruchsvolle Anwendungen, zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie oder für schwere Schwenkeinrichtungen eignet sich die Edelstahlvariante, die auch in Schutzart IP 69K erhältlich ist. In Edelstahl wird auch eine Doppelscharniervariante mit zwei Schaltern angeboten. Die Zinkdruckgussausführung ist in Standardanwendungen einsetzbar. Optional sind die Sicherheitsschaltscharniere als AS-Interface oder ATEX-Ausführung verfügbar.