45301.jpg

Fiessler

Fiessler: Das schnelle Sicherheits-Lichtvorhangsystem XLVT ist für große Reichweiten geeignet. Der Lichtvorhang besteht aus einem Lichtsender und einem Lichtempfänger mit integriertem Schaltgerät. Für den sogenannten Fingerschutz (minimaler Detektionsdurchmesser 14 mm) sind Reichweiten bis zu 10 m möglich. Der Handschutz (30 mm Mindestdurchmesser) erlaubt Reichweiten bis zu 30 m. Durch die Modulartechnik von Sender und Empfänger sind sämtliche Schutzfeldhöhen zwischen 100 mm und 1900 mm in 100-mm-Schritten möglich. Das System ist als Typ 2, PLc, SIL 1 bzw. Typ 4, PLe, SIL 3 lieferbar. Auch großflächige Absicherungen, etwa mit Umlenkspiegeln, sind realisierbar. Die große Reichweite bedeutet gleichzeitig eine hohe Reserve für Absicherungen, bei denen dieser Reichweitebereich nicht ausgeschöpft werden muss. Das System ist dadurch recht verschmutzungsresistent. Für das Sicherheitssystem ist ein optional integriertes Auswertegerät erhältlich. Dieses beinhaltet die programmierbaren Funktionen EDM (external device monitoring) und Wiederanlaufsperre. Soll der Sicherheitslichtvorhang nicht nur als Bedienerschutz sondern auch für dir Steuerung der Anlage eingesetzt werden, kann dies je nach Komplexität mit der programmierbaren Steuerung FPSC oder der parametrierbaren Kleinststeuerung PLSG-K gelöst werden.