Sicherheitsschalter „Adam und Eva“

Die neuen berührungslosen Sicherheitsschalter der Serie Eden von Jokab Safety arbeiten mit dynamischen, kodierten Signalen und haben einen Schaltabstand von 0 bis 10 mm. Sie entsprechen der Sicherheitskategorie 4 und bestehen aus zwei sich ergänzenden Teilen mit dem Namen Adam und Eva. Die zwei zum Patent angemeldeten Sensoren werden zum Verriegeln einer Tür oder Haube benutzt und stehen sich in der geschlossenen Position exakt gegenüber. Ihr kompaktes IP 67 Gehäuse ist nur 12 mm tief, 30 mm breit und 60 mm hoch. Jedes Gerät wird mit zwei M4-Schrauben befestigt und mit einer Spannung von 24 VDC ±20 Prozent betrieben. Eden hat einen dynamischen Signal-Ein- und -Ausgang. Im Gegensatz zu mechanischen oder magnetischen Schaltern ist er jederzeit aktiv und jede Tür benötigt für höchste Sicherheit nur ein Schalterpaar.
Adam ist mit einer Anzeige-LED ausgestattet: Grün: Signal OK und Eva ist vorhanden (Tür geschlossen); Blinkend: Signal nicht OK und Eva ist vorhanden (Tür geschlossen); Rot: Eva ist nicht vorhanden (Tür geöffnet). Für den Anschluss an eine SPS liefert Eden ein 10 mA Anzeigesignal, das mit der LED übereinstimmt. An den gleichen Sicherheitskreis lassen sich mehrere Eden Schalter und Lichtschranken mit dynamischer Signalübertragung anschließen.
Alle Sensoren werden von der Steuereinheit JSL2 dynamisch überwacht. Diese entspricht ebenfalls der höchsten Sicherheitsstufe (Kategorie 4) und hat sechs Schließer- und zwei Öffner-Ausgänge.

Contra
Tel. (01) 278 25 55
office@contra.at
www.contra.at