Der Sicherheitsbaustein SRB 100 DR von Schmersal verhindert die Inbetriebnahme von Maschinen, wenn sich Reinigungs- oder Servicepersonal bei abgeschalteter Maschinensteuerung im Gefahrenbereich aufhält. Der Maschinenbediener muss zuerst einen Reset- bzw. Wiedereinschaltknopf im Inneren der Anlage betätigen und anschließend eine zweiten, der sich außerhalb des begehbaren Raumes befindet. Für die Ausführung der doppelten Quittierung ist ein Zeitfenster von 3 bis 30 Sekunden vorgesehen, das sich über DIP-Schalter einstellen lässt. Die beiden Taster sind ausschließlich in der vorgesehenen Reihenfolge zu bedienen. (mr)


 


682iee0207