Das Sicherheitsschaltgerät SNV 4063KL von Wieland Electric hat kombinierte sofort- und rückfallverzögerte Kontakte. Eine solche preiswertere Alternative zu aufwändigen Stillstandsüberwachungen lässt sich immer dann einsetzen, wenn die Maximalzeit, die ein Antrieb bis zum Stillstand benötigt, bekannt ist. Das Gerät lässt sich unter anderem beim Schutz von Personen und Maschinen einsetzen, bei der Überwachung von Not-Aus-Anwendungen, bei der Überwachung von Schutzgittern und beim Beenden von Bremsvorgängen durch Rückfallverzögerungszeit. Es ist mit einer Reset-Taster-Überwachung ausgerüstet.


(boe)


SPS/IPC/DRIVES 2005: Halle 9, Stand 340


 


663iee1205, 663sps2005