Emerson: Der Hersteller für Lösungen im Bereich der Business-Critical Continuity hat die Netzteilserie NPS6x-M erweitert. Die konvektionsgekühlten, gehäuselosen 60W AC/DC-Netzteile sind jetzt als NPS62-M mit einer Ausgangsspannung von 5V DC bei bis zu 11A und als NPS65-M mit 24V DC und 2.5 A erhältlich. Die Ausgangsspannung ist in einem Bereich von +/- 20% einstellbar. Die Netzteile sind sowohl für den Einsatz in der Informationstechnologie als auch in medizinischen Anwendungen ohne Patientenkontakt geeignet und verfügen über weltweite Sicherheitszulassungen. Der Erdableitstrom liegt bei maximaler Eingangspannung unter 275µA. Beide Modelle haben eine kompakte Grundfläche von 51 x 102 mm und sind 26mm hoch. Ein optionaler Gehäusebausatz ist als Berührschutz erhältlich. Das NPS62-M hat einen typischen Wirkungsgrad von 80% bei Volllast, das NPS65-M erreicht 87%. Zudem erfüllen die Geräte die neusten Energiesparnormen, einschließlich der Standards „Efficiency Level V“ und „Energy Star 2.0“.