207iee1014-rauscher-da40-vgr.jpg

Rauscher

Rauscher: Vision-Systeme, auf denen die Software ausgeführt wird, können über einen Ethernet-Link direkt mit den Controllern kommunizieren. Das socketbasierende Kommunikationsprotokoll stammt vom CRVI, dem Zentrum für Technologietransfer mit Spezialisierung in industrieller Robotertechnik und Vision-Anwendungen. Die Kommunikationssoftware ist erstmals mit dem Release 4.0 des Matrox Design Assistant erhältlich. Mit dieser intuitiven Flussdiagramm-basierenden Entwicklungsumgebung können Fertigungsingenieure und Techniker Bildverarbeitungsanwendungen sehr schnell konfigurieren, ganz ohne Programmierung.