Jens Höhne (43) vertritt zukünftig den Bereich Prozessautomation als stellvertretendes Mitglied im Vorstand der Sick AG. Neben dem Vorsitzenden Volker Reiche, Anne-Kathrin Deutrich für den Bereich Finanzen und Verwaltung und Dieter Fischer, der dem Bereich Produktion und Logistik vorsteht, gehören außerdem noch Dr. Robert Bauer als Leiter des Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie Walter Schmitz, der für Marketing und Vertrieb im Bereich Fabrikautomation zuständig ist, dem Vorstand des Herstellers von Sensorsystemen an.