Ende 2006 will Siemens VDO Automotive ein Demonstrationsfahrzeug mit Voll-Hybrid-Antrieb auf die Straße bringen. Mit dem Fahrzeug wird rein elektrisches und damit emissionsfreies Fahren möglich sein. In Zukunft möchte das Unternehmen alle Komponenten für das elektrische Antriebssystem aus einer Hand anbieten. So arbeitet Siemens VDO bereits an einem vollelektrischen System, das die Antriebskraft auch ohne konventionelles Getriebe auf die Räder überträgt.


Für die Zielmärkte USA und Asien zeichnet sich nach Einschätzung von Siemens VDO das größte unmittelbare Wachstumspotenzial ab. In Europa ergibt sich ein anderes Bild: Für Siemens VDO steht der Hybridantrieb hier nach wie vor nicht im Wettbewerb zum Diesel- oder Ottomotor, sondern ist vielmehr eine ergänzende Technologie mit dem Potenzial, den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen weiter abzusenken.


 


259AEL0306