16049.jpg

Der zum Avnet-Konzern gehörende Halbleiterdistributor Silica hat die Gründung der „Smart µSolutions Alliance“   bekanntgegeben. Ziel der Alliance  ist es, Embedded Entwicklungen mit Anforderungen nach geringster Verlustleistung bei kleinstem Platzbedarf zu unterstützen und Kunden eine zentrale Anlaufstelle für Intel Atom basierende Entwicklungen zu bieten. Vom Prozessorbaustein über Module und Systemlösungen bis hin zur Software oder kundenspezifischen Dienstleistungen.

Die Idee für die Alliance wurde von Silica entwickelt und zusammen mit Intel, Microsoft, Beckhoff Automation, E.E.P.D., Lippert Embedded Computers, MEN Mikro Elektronik, MSC und der Phytec Messtechnik umgesetzt.

Laut Karlheinz Weigl, Silica VP Sales Central & Eastern Europe, soll sich die Smart µSolutions Alliance als Symbol für Intel Atom Lösungen aus einer Hand durchsetzen: „Wir wollen unseren Kunden mit diesem Partner-Netzwerk eine Brücke in den High-End Controller-Markt bauen und eine Migration von beispielsweise High-End ARM oder PowerPC in die x86 Prozessorwelt vereinfachen.“ (jj)