Mit dem F15 präsentiert MEN einen Single-Board-Computer, der auf dem Intel Core Duo-Prozessor und dem Mobile Intel 945GM Express-Chipsatz basiert. Als 32-Bit/33-MHz-System-Slot- oder Stand-Alone-Karte im Einfacheuropa-Format benötigt er nur einen Steckplatz am CompactPCI-Bus. Sowohl die 1,66-GHz-Variante mit 15 W als auch die 2,0-GHz-Variante mit 31 W vereint hohe Rechen- mit vergleichsweise geringer Verlustleistung.


Neben herkömmlichen PC-Funktionen hat der Single-Board-Computer sechs PCI-Express- und zwei Sata-Leitungen für eine hohe Kommunikationsgeschwindigkeit. Mit J1- und J2-Bussteckern ist er eine System-Slot-Karte für CompactPCI-Systeme, in Kombination mit PCI-Express-fähiger Side-Card wird er zur System-Slot-Karte in einem CompactPCI-Express-System. Die Standard-Ein-/Ausgabe an der Frontplatte enthält eine Grafik über VGA-Stecker, zwei Gigabit-Ethernet- sowie zwei USB-2.0-Schnittstellen. Erweiterungskarten bieten zusätzliche Ein-/Ausgabe-Optionen. Verschiedene Watchdogs zur Überwachung der Prozessor- und Kartentemperatur sowie Rear-I/O-Support runden die Funktionalität ab. Board-Support-Packages gibt es für Windows, Linux und VxWorks. (mr)


 


601iee0406