Der Profive F75 Single-Board-Computer wurde für lüfterlose und Ultra-Low-Power Anwendungen konstruiert, er arbeitet mit Core 2 Duo-Prozessoren. Der Intel 45 Express Chipsatz integriert DVI-I, DisplayPort und 24-bit Dual-Channel-LVDS-Schnittstelle. Einige Features: SPI-Flash-BIOS mit Award BIOS von Phoenix, bis zu 8 GB DDR3 Speicher, Touch-Controller für 4- oder 8-adrigen Anschluss, 2 PCI Express Mini-Card-Sockel,, bis zu vier PCI Express Lanes u.v.m.; 8 bis 24V Spannungsversorgung, optional ist eine netzunabhängige Stormversorgung erhältlich.