13275.jpg

Der 3,5“-SBC PCM-9361 arbeitet mit einem Atom N270-Prozessor, der bei geringer Leistungsaufnahme über eine gute Performance verfügt (10W Idle, 13W max.). Damit ist er u.a. besonders geeignet für Umgebungen, wo es auf Leistung und gleichzeitig geringen Stromverbrauch ankommt. Als Chipsatz kommt der 945GSE und ICH7 M zum Einsatz. Das Board kann mit bis zu 2 GB Arbeitsspeicher ausgestattet werden, verfügt über 5 USB-Ports, 1xVGA Anschluss, Gigabit-LAN und 2 COM-Ports sowie einen Compactflash-Sockel über 2 SATA-Anschlüsse.