SiRF präsentierte den kombinierten Schaltkreis SiRFlinkIII. Diese Ein-Chiplösung kombiniert ein hochempfindliches GPS RF Frontend und einen kompletten Bluetooth 2.1 + EDR Controller, der für den Einsatz in den Multifunktions SoC (System on chip) SiRFatlas und SiRFprima optimiert wurde. SiRFlinkIII ist ab sofort in Verbindung mit einem Referenzdesign und entsprechenden Software Treibern verfügbar.

Diese Lösung ist mit einem Bluetooth Frontend, Class 2.0, in Verbindung mit einem hochempfindlichen GPS, entwickelt. Damit erfüllt Sirf die Forderungen eines preissensitiven Marktes nach schnellem Design-in für Geräte der nächsten Generation der Mobile Convergence Devices. Da GPS und Bluetooth periphere Bausteine gemeinsam nutzen, wie z.B. Spannungsversorgungen und Taktreferenzen, bietet der SiRFlinkIII combo Radio IC eine sehr günstige BOM bei sehr geringem Platzbedarf, und dies bei voll ausgestatteten PNDs (Personal Navigation Devices) und anderen mobilen Geräten mit Navigation.

Die SiRFlinkIII Lösung ist für die SiRFatlas und SiRFprima SoC vorbereitet, was es ihr ermöglicht, wertvolle Dienste für Bluetooth in PNDs, wie Rausch- und Echounterdrückung für hervorragende Sprachqualität, zu nutzen. Bluetooth Profile, wie HFP (Hands-Free Profile), A2DP (Advanced Audio Distribution Profile), DUN (Dial-up Network Profile), sind von diversen Anbietern verfügbar. Der Bluetooth-Betrieb wird über ein HCI (UART) – Interface mit existierenden Profilen und Applikationen sichergestellt.

451ei1108