402iee0915-comp-mall-ppc-f12b-mont-fr.jpg

Comp-Mall

Comp-Mall: Der Panel-PC im Aluminiumgehäuse bietet 1024 x 768 Auflösung, 700:1 Kontrast und 600 cd/m2 . Zur Ausstattung gehören zwei Ethernet-Kanäle, SATA3.0-2,5″-HDD/SSD als Speichermedium sowie mSATA, VGA, HDMI, USB 3.0, USB 2.0 und COM. Für Erweiterungen stehen zwei PCIe-Mini-Card-Slots bereit, von denen einer auch mSATA unterstützt. Eine Besonderheit ist das optionale Iris-2400-Modul, über das sich der Computer aus der Ferne warten und verwalten lässt. Außerdem kann es automatische Berichte über auftretende Fehler erzeugen. Als Spannungsversorgung sind 9 bis 36 VDC erforderlich und der Temperaturbereich reicht von -10 bis 50 °C. Optional sind die Dual-Band-WiFi-IEEE802.11a/b/g/n/ac-Schnittstelle bis 5 GHz und Bluetooth v4.0 integrierbar. Verschiedene Befestigungsbausätze und VESA 100 erleichtern die Montage. Ebenfalls erhältlich sind die Schwestermodelle mit 15″- und 17″-Display.

SPS IPC Drives 2015 – Halle 7, Stand 168