Mit der Baureihe SKRT präsentiert Alps kompakte Tastschalter in den Abmessungen 4,46 mm x 3,55 mm x 3,55 mm, welche quer zur Montagerichtung angebracht werden. Die Schalter sind speziell für Endgeräte mit seitlichen Bedienelementen konzipiert worden.


Durch die gute Lötfestigkeit können die teils sehr hohen seitlichen Kräfte besser aufgenommen werden. Die Schalter haben einen Hub von 0,2 mm. Die optimierte Haptik und die eindeutige Rückmeldung der Tasten, die die Hochwertigkeit eines Produkts vermittelt, kann ein entscheidendes Kaufargument für mobile Endgeräte werden.


Zeitgleich brachte Alps zwei weitere Baureihen von Takt-Schaltern. Die Serie SKRG mit, auf die Lage der Platine bezogen, vertikaler Betätigung ist eine Verbesserung der konventionell aufgebauten Schalter der SKQN-Modelle. Die Schalter der ebenfalls neuen SKRS-Serie arbeiten ähnlich wie die Schalter der SKRT-Baureihe parallel zur Platine und damit quer zur Montagerichtung. www.alps.de