Beim Smart Feeder von Cogiscan wird ein RFID-tag am Feeder installiert, der eine einmalige Nummerierung enthält. Eine Antenne, installiert am Bestückertisch oder Feedercart, erfasst nun die Feeder slotgenau und in realtime automatisch. In Verbindung mit einer vielseitigen Software, die problemlos mit allen vorhandenen Datenbanken verknüpfbar ist, ist es nun möglich, Umrüstzeiten drastisch zu verkürzen und gleichzeitig fehlersicher zu machen. Zeitaufwendiges Einscannen der Bauteile in der Produktionslinie ist nicht mehr notwendig. In Kooperation mit Cogiscan werden die neuen Siplace-kompatiblen Bauteilfeeder von Hover-Davis bereits serienmäßig mit RFID-tag geliefert.

Fax +49/61 81/3 60 11 20