Die Niederlassung von Smart-Rep in Burgau ist nun größer. Das komplette Team besteht aus (v.l.n.r.): Simon Wölfl (Servicetechniker), Julia Stadter (Marketing), Andreas Keller (Geschäftsführer), Hans Jürgen Sauter (Vertrieb), Thomas
Linnemann (Vertrieb), Hannes Blank (Marketing) und Rebecca Smets (Innendienst).

Die Niederlassung von Smart-Rep in Burgau ist nun größer. Das komplette Team besteht aus (v.l.n.r.): Simon Wölfl (Servicetechniker), Julia Stadter (Marketing), Andreas Keller (Geschäftsführer), Hans Jürgen Sauter (Vertrieb), Thomas Linnemann (Vertrieb), Hannes Blank (Marketing) und Rebecca Smets (Innendienst). Smart-Rep

„Als Vertriebsunternehmen von Fertigungsequipment und Prozessanlagen für die Elektronikfertigung haben wir uns damit in unserem Kernbereich Vertrieb deutlich größer aufgestellt“, sagt Geschäftsführer Andreas Keller. Durch drei neue Vertriebsmitarbeiter sowie einen neuen Applikationsexperten erreicht das Unternehmen seine Kunden schneller und kann die spezifischen Wünsche schneller umsetzen. Außerdem erweiterte Smart-Rep seine Marketing-Abteilung.

Die Firmenvergrößerung verstärkt vor allem das Personal in der Niederlassung Burgau, die vertriebstechnisch den süddeutschen Raum sowie Österreich und die Schweiz abdeckt. Neben einem Marketing-Team aus der Medienexpertin Julia Stadter und dem Produkt- und Werbetexter Hannes Blank agiert von dort aus der neue Vertriebsfachmann Thomas Linnemann. In der Zentrale in Hanau erweiterte das Unternehmen den Außendienst mit den Vertriebsprofis Merlin Waßmuth und Jens Gläser. Narcisz Marosi unterstützt das zehnköpfige Applikations-Team für die Koh Young 3D SPI und 3D AOI Systeme.

Seit 2009 zählten die Geschäftsführer Rudolf Niebling und Andreas Keller Smart-Rep 15 bis 20 Mitarbeiter: „Dass wir so schnell so sehr wachsen würden und nun 30 Mitarbeiter haben, konnten wir uns damals nicht vorstellen“, sagt Rudolf Niebling.