Das mvBlue-Gemini-Starterkit im attraktiven Koffer

Das mvBlue-Gemini-Starterkit im attraktiven Koffer Matrix Vision

Matrix: Dabei unterstützen die intuitive Benutzerführung und die Reduzierung auf wesentliche Parameter die Anwender und beschleunigen so die Applikationsentwicklung. Ferner lassen sich Aufgaben eintrainieren, wobei ICS die richtigen Algorithmen auswählt und die passenden Parameter setzt. Bildverarbeitungskenntnisse sind deshalb nicht zwingend erforderlich. Die Kits unterscheiden sich jeweils im Zubehör. Während zum Labor-Kit ein Netzwerkkabel und ein 24-V-Netzteil gehören, ersetzt beim Industrie-Kit ein passendes, schleppkettentaugliches Anschlusskabel mit offenem Kabelende das Netzteil. Das Starterkit bietet mit C-mount-Objektiv, 24-V-Netzteil, Stativ, Stativadapter, passendem Kabel, weißer Ringleuchte sowie einer Schnittstellen-Box das größte Zubehörpaket. Die Schnittstellen-Box mit Klemmleisten und Kontroll-LEDs für alle digitalen Ein-/Ausgänge sorgt für eine schnelle und unkomplizierte Prozesseinbindung.