I/O-Modul Omnigate

I/O-Modul Omnigate TE Connectivity

TE Connectivity: So lassen sich Informationen von Sensoren und Aktoren erfassen, filtern, aufbereiten und dann in IT-Systeme übertragen. Das Modul fungiert als Edge-Computer, der die Daten ausliest, aufbereitet und in einem einheitlichen Datenmodell weiterleitet. Dabei ermöglicht das Modul einen beliebig skalierbaren Zugriff auf ­alle nativen Sensoren- und Aktorendaten und sichert eine hohe Relevanz der weitergeleiteten Datenmenge für den jeweiligen IoT-Bedarfsfall. Prozessdaten leitet das Modul an die Steuerung weiter.

SPS IPC Drives 2016: Halle 10, Stand 210