Kernstück der Smartkamera pcCAM ist ein im Gehäuse integrierter Pentium-Rechner. Um verschiedenen Anforderungen zu entsprechen, sind die CCD-Chips der Kamera mit unterschiedlichen Auflösungen sowie in Schwarz/weiß oder Farbe zu haben. Durch die Funktionalitäten der beigefügten Software lassen sich beliebig viele Prüfprogramme und -fenster erstellen. Auch verkettete Prüfabläufe sind mit der integrierten Ablaufsteuerung möglich. Weiterhin lassen sich Zeichen oder ganze Schriftzüge lesen und identifizieren. Dabei wird durch den Einsatz neuronaler Netze eine besonders sichere Auswertung erreicht. Weitere Software-Funktionen sind Korrekturen auf Grund von Verdrehungen oder Verschiebungen der zu prüfenden Objekte.