Das SMX945-L2400 von Digital-Logic basiert auf dem Mobile 945GM-Chipsatz von Intel und unterstützt neben der neuen Core-Duo-Prozessorarchitektur auch HDTV und vier PCI-Express-Lanes. Das kompakte Modul (115 x 70 x 15 mm) ist mit einem lüfterlosen Kühlkonzept ausgestattet, das einen Standard-Temperaturbereich von -20 bis +60 °C und einen erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +70 °C bei geringerer Taktzahl (SpeedStep) ermöglicht. Als Prozessor kommt der Intel Core Duo L2400-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,66 GHz (667 MHz FSB) und 2 MB L2-Cache zum Einsatz.

Zur Ausstattung gehören alle üblichen PC-Schnittstellen wie VGA, COM1/2, LPT1, ein Floppy-Interface, eine IrDA-Schnittstelle, zwei PS/2-Ports für Maus und Tastatur sowie acht USB-2.0-Schnittstellen, HD-Audio und ein 10/100Base-T-Ethernet-Controller. Der Arbeitsspeicher lässt sich auf 1 GB RAM (DDR2) erweitern. CPU und Speicher sind auswechselbar montiert, jedoch mechanisch gegen Vibrationen oder Schock gesichert. Alle Stromsparfunktionen des Intel-Chipsatzes werden unterstützt: Je nach Auslastung liegt die Leistungsaufnahme zwischen 10 und 20 W. Als Betriebssysteme kommen Windows XP, QNX oder Linux zum Einsatz. (pe)

613iee0506