Oliver Fleckenstein kümmert sich als Software-Entwickler um Sonderlösungen in Kundenprojekten von Smartrep.

Oliver Fleckenstein kümmert sich als Software-Entwickler um Sonderlösungen in Kundenprojekten von Smartrep. Smartrep

Als Werkstudent lernte er die SmartRep GmbH kennen und schrieb seine Bachelor-Arbeit über Software-Entwicklungen, an denen er während seines Praktikums arbeitete. Seine IT-Fähigkeiten kommen zum Einsatz, wenn Kunden Sonderlösungen benötigen. „Sobald es beispielsweise um Kundenanforderungen geht, die wir mit der Software des jeweiligen Maschinenherstellers nicht vollständig abdecken können, sollte man sich über die Realisierbarkeit einer Smartrep-eigenen Softwarelösung unterhalten“, beschreibt der 32-Jährige sein Aufgabengebiet.