Bei der Neueinrichtung von Bauteilgurten muss bei einigen Automaten ein Teilverlust von Bauteilen durch das Entfernen der Deckfolie in Kauf genommen werden. Durch den Einsatz von Steierform-SMD-Gurteinfädlern wird der Bauteileverlust vermieden.


Nach der Aufbringung des Gurteinfädlers auf die Deckfolie wird das klebefreie Ende in die Abziehvorrichtung eingeführt und der weitere Prozess kann ohne Stopp fortgeführt werden. Auch nach längerer Standzeit des Bestückungsautomaten wird aufgrund des klebstarken Teilbereichs ein Abscheren des Gurteinfädlers von der Deckfolie vermieden.


Fax +49/41 21/47 32 01