Damit lassen sich die SMD-Schablonen auch innnerhalb der Produktionsbereiche lagern. Außerdem sind die Taschen auf das Railex-Archivsystem abgestimmt und passen in alle Lagerregale oder -schränke. Das patentierte Nanotec-ESD-Material ist sowohl in der Beschaffung als auch in der Herstellung umweltfreundlich. Der speziell behandelte Faserwerkstoff entspricht DIN-EN 61340-5-1 sowie DIN-EN 61340-5-3. Erstere betrifft den Schutz von elektronischen Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene. Die zweite Regelung betrifft Verpackungen für Bauelemente, die gegen elektrostatische Entladungen empfindlich sind.

Faserwerkstoff beim ESD-Test

Faserwerkstoff beim ESD-Test Photocad

SMT Hybrid Packaging 2017: Halle 5, Stand 319