Nachhaltig das Qualitätsniveau im bleifreien Lötprozess nach oben schieben, war die Maxime des EMS Dienstleisters SMT & Hybrid GmbH (www.smt-hybrid.de), Dresden, bei der Entscheidung für ein neues Konvektions-Reflow-Lötsystem. Basis dieser Festlegung waren eigene Erfahrungen aus zwei Jahren in der Großserienfertigung.

Das neue Konvektions-Reflow-Lötsystem nutzt 12 Temperaturzonen, um dem Stress für die gesamte Baugruppe niedrig zu halten und ein langfristiges Qualitätsniveau abzusichern. Die gewünschte Qualität unterstützt auch die spezielle Form der Austrittdüsen und das optimierte Gasführungsprinzip, da sie eine hocheffiziente Wärmeübertragung auf die Flachbaugruppen sichern und relativ niedrige Einstelltemperaturen den Stress insgesamt vermindern.